• Rechtsanwalt für Fotorecht

Fotoklau - Bilderklau



Sie sind Fotograf und mussten feststellen, dass Ihre Bilder von anderen ohne Ihre Genehmigung genutzt werden?

Die Kanzlei Lamkemeyer berät Sie vertrauensvoll und kompetent und unterstützt Sie bei der Geltendmachung und Durchsetzung Ihrer Ansprüche. Je nach Konstellation kann es sich dabei nicht nur Fragen aus dem Urheberrecht, sondern auch aus dem Wettbewerbsrecht handeln.

Wer Bilder eines Fotografen privat oder geschäftlich nutzen möchte, dem dürfte klar sein, dass dieses üblicherweise etwas kostet und der Genehmigung des Fotografen bedarf.

Kein Bildnutzer würde wohl auf die Idee kommen, im Fotostudio die Bilder abzuholen, ohne zu bezahlen wegzulaufen und die Bilder dann zu kopieren und öffentlich zu nutzen, nur weil auf den Bildern nicht der Warnhinweis "bitte nicht klauen" steht. Genau dies geschieht aber massenhaft im Internet.

Einen 100%igen Schutz dagegen, Opfer eines Bilderdiebstahls im Internet zu werden, gibt es nicht. Obendrein müssen Sie sich als Fotograf nun auch noch mit neueren Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofes befassen, der im Bereich des sogenannten "Framing" keine für Fotografen sehr vorteilhafte Entscheidung getroffen hat.

Die Kanzlei Lamkemeyer unterstützt Sie, im hart umkämpften Bildermarkt für Ihren Bereich passende Strategien gegen Raubkopierer zu entwickeln, damit Sie sich auf die Arbeit an Ihren wertvollsten Wirtschaftsgütern - Ihren Fotos - konzentrieren können.


Dazu zählen auch Fragen zur gerichtsfesten Beweissicherung, zu sämtlichen Ihnen zustehenden Ansprüchen (z.B. Unterlassung, Schadensersatz, Auskunft, Erstattung von Anwaltskosten), sowie zur außergerichtlichen und notfalls gerichtlichen Durchsetzung.

Ihr Rechtsanwalt Lamkemeyer